Weiterbildung: Lösungsorientierte Beratung

Ziele der Weiterbildung:

Ziel der Weiterbildung ist, dass Sie den lösungsfokussierten Ansatz nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg mit Freude gründlich erlernen und in Ihrem Arbeitsfeld sicher anwenden können.

 

Modul 1: Grundlagen des Lösungsfokussierten Ansatzes

  • Lösungsfokussierte Grundhaltung und Handwerkzeug
  • Aufbau lösungsfokussierter Gespräche
  • Lösungsfokussierte FragenEinstiegssituationen, Umdeuten, Skalierungsarbeit
  • Problemwürdigung
  • Zielklärung

Modul 2: Vertiefung der lösungsorientierten Grundhaltung und Handwerkzeuge

  • Ressourcen erarbeiten und nutzen
  • Wunderfrage
  • Skalierungsarbeit (Fortsetzung)
  • Lösungssprache
  • Transfer in den eigenen Arbeitsbereich

Modul 3: Lösungsfokussierte Prozesse

  • Fortschritte, Veränderungen und Entwicklungen erkennen und deutlich machen
  • Schritt für Schritt ans Ziel

Modul 4: Selbstmanagement als Lösungsfokussierte/r Berater/in

  • Umgang mit eigenen Ressourcen
  • Struktur im Gespräch
  • Psychohygiene

Modul 5: Beratung in Konflikten

  • Lösungsfokussierte Konfliktberatungen
  • Umgang mit streitenden Systemen

Modul 6: Lösungsfokussierte Beratung mit Kindern

  • Kinder zur eigenen Lösung bringen
  • Lösungsfokussiert mit Kindern Ziele erarbeiten
  • Lösungsfokussiert mit Kindern ans Ziel kommen

Modul 7: Kreative und ungewöhnliche Beratungen

  • Beratungen in Bewegung und an anderen Orten
  • Möglichkeiten des lösungsfokussierten Ansatzes entdecken und ausprobieren

Zusatzmodule

  • Liveberatungen
  • Fallsupervisionen (4 x ½ Tag)
  • Zwei individuelle Coachings
  • Kollegiale Beratung
Die Weiterbildung findet in wertschätzender und lockerer Atmosphäre in einer festen Gruppe statt. Und eine Portion Humor wird immer dabei sein 😊.

 

Erwartungen an die TeilnehmerInnen:

  • Offenheit und Mut, lösungsfokussiert zu beraten und beraten zu werden
  • Fähigkeit, Verbesserungsvorschläge anzunehmen
  • Lust auf den lösungsfokussierten Ansatz und die Lernerfahrungen

 

Anmeldegespräch

Bevor Sie sich anmelden, führen wir ein Gespräch, damit Sie wissen, auf was Sie sich einlassen und entscheiden können, ob das die richtige Weiterbildung für Sie ist.

 

Kosten:

Grundlagenseminar (Modul 1): 475,00 €
Weiterbildung (Modul 2-7 inkl. Zusatzmodule):
Frühbuchertarif: 2.775,00 €
Normaler Tarif: 2.995,00 €
 
Das Grundlagenseminar ist die Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung. TeilnehmerInnen, die das Grundlagenseminar bereits absolviert haben, können direkt mit dem zweiten Modul starten.
Der Beitrag der Weiterbildung wird in Etappen bezahlt, jedoch verpflichten sich die TeilnehmerInnen zu Beginn der Weiterbildung, die komplette Summe zu bezahlen.
            
Wenn Sie Fragen zur Weiterbildung haben, können Sie sich gerne bei mir melden.